Anmelde­bedingungen

Anmel­de- und Stor­nie­rungs­be­din­gun­gen Qua­Text e.V.

Wir freu­en uns, dass Sie sich für eine Ver­an­stal­tung von Qua­Text e.V. anmel­den möch­ten.

Bit­te beach­ten Sie, dass wir aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den eini­ge Anmel­de- und Stor­nie­rungs­be­din­gun­gen gel­tend machen müs­sen.

Für mög­li­che Ermä­ßi­gun­gen wen­den Sie sich bit­te vor­ab per E-Mail an die jewei­li­gen Ver­an­stal­ten­den.

Bit­te über­wei­sen Sie bis spä­tes­tens zur Anmel­de­frist des jewei­li­gen Work­shops (in der Regel mind. 10 Tage vor Ver­an­stal­tungs­be­ginn) die Teil­nah­me­ge­bühr unter Anga­be des Work­sh­op­ti­tels, des Datums und Namen der/des Teil­neh­men­den auf fol­gen­des Kon­to:

QuaText c/o Nicole Wit­te
IBAN DE67 2605 0001 0000 1613 49
BIC NOLADE21GOE
Spar­kas­se Göt­tin­gen

Erst nach erfolg­ter Bezah­lung ist Ihre Anmel­dung gül­tig. Bit­te sen­den Sie einen Nach­weis Ihrer Einzahlung/Überweisung nach Mög­lich­keit per E-Mail an die Ver­an­stal­ten­den.

Soll­ten sich bis zur Anmel­de­frist nicht genü­gend Teil­neh­men­de gefun­den haben, behält sich Qua­Text e.V. vor, die geplan­te Ver­an­stal­tung abzu­sa­gen oder zu ver­schie­ben. Soll­ten Sie bei einer Ver­schie­bung des Ter­mins nicht teil­neh­men kön­nen, erhal­ten Sie selbst­ver­ständ­li­ch Ihre Teil­nah­me­ge­bühr in vol­lem Umfang zurück.

Soll­ten Sie selbst nach Ablauf der Anmel­de­frist Ihre Teil­nah­me stor­nie­ren wol­len, kön­nen nur 50% des bereits bezahl­ten Bei­trags (voll oder ermä­ßigt) erstat­tet wer­den. Ihr Antrag auf Erstat­tung muss schrift­li­ch unter Anga­be Ihrer Kon­to­ver­bin­dung bei den jewei­li­gen Ver­an­stal­ten­den erfol­gen. Bit­te beach­ten Sie, dass die Bear­bei­tungs­zeit meh­re­re Wochen betra­gen kann.